Ascoli Piceno

Die Provinz Ascoli Piceno ist eine italienische Provinz der Region Marken. Im Osten liegt die Adria und im Süden liegen die Abruzzen und Latium. Sie hat mehr als 210.000 Einwohner in 33 Gemeinden auf einer Fläche von 2088 km² und blickt auf eine reiche Geschichte zurück.

Auf diesem schönen Fleckchen Erde lohnt sich besonders ein Besuch in der Hauptstadt der Provinz, die ebenfalls Ascoli Piceno heißt. Der Ort wird von drei mächtigen Bergen umgeben und befindet sich etwa 30 Kilometer landeinwärts von der Adriaküste entfernt auf einer Höhe von 153 Metern. Beginnen Sie Ihre Erkundungstour von Ascoli Piceno auf der Piazza del Populo (= Platz des Volkes), dem gepflasterten Hauptplatz. Die Piazza del Populo ist zum Einen gesäumt durch den wunderschönen Palazzo del Populo, aus dem 13. Jahrhundert und zum Anderen von der gotischen Hallenkirche San Francesco. Entdecken Sie direkt neben der Kirche San Francesco die angebaute Markthalle "Loggia dei Mercanti" und nutzen Sie die Gelegenheit zum Einkauf italienischer Spezialitäten auf dem Wochenmarkt. Genießen Sie einen Kaffee in dem weitbekannten Jugendstilkaffeehaus "Caffè Meletti" und bewundern Sie in den Toiletten des Kaffees unter den Waschtischen Überreste römischer Mauern.

Der Naturraum wird geprägt von der Gebirgskette des Appenins und reicht bis zu den ausgedehnten Sandstränden der Adriatischen Küste. Obstgärten und farbenfrohe Felder setzen bunte Akzente im gebirgigen Teil der Provinz.

Wer sich für Kultur interessiert ist in Ascoli Piceno genau richtig aufgehoben. Die Stadt mit ihrer tausendjährigen Geschichte beeindruckt durch ihre bauliche Vielfalt. Mittelalterliche Straßenzüge, Adelspaläste und ein erlesenes Kulturprogramm erwarten den Reisenden. Auch Sporturlauber finden sich zurecht. Trekkingfans begeben sich in die stille Bergwelt der Sibillini-Berge und entdecken die unberührte Natur. Die gebirgigen Ausläufer des Apennins sind auch das ideale Terrain ambitionierter Mountainbiker.

Eine fast schon tropische Vegetation bestimmt die Küstenzone um die Badeorte San Benedetto del Tronto und Cupra Marittima, ideal für Wassersportler und Sonnenhungrige.

Die Region hat für Urlauber einfach viel zu bieten. Es ist ein Stück unentdecktes & authentisches Italien! Meer, Weinberge, sanfte Hügel und zauberhafte Dörfchen, die über der traumhaften Landschaft und der tiefblauen Adria thronen. Köstliche Restaurants, im Landesinneren mit typischen, herzhaften Gerichten und an der Adria mit wunderbaren Fischspeisen.

Ferienhaus oder Ferienwohnung in Ascoli Piceno

Derzeit keine Einträge vorhanden.

Typische Unterkünfte in den Marken

FerienhausFerienwohnung Villa Agriturismo