Morrovalle

Morrovalle ist eine Gemeinde in der Provinz Macerata und liegt etwa 35 km südlich von Ancona und etwa 11 km östlich von Macerata. Dort leben ca. 10.500 Einwohner. Die erste städtische Siedlung in dieser Region stammt aus dem ersten und zweiten Jahrhundert nach Christus. Dies beweisen Funde von Mosaiken aus alten römischen Häusern und auch die Überreste eines Grabmonuments. Morrovalle wurde erstmals in einem Dokument zurück auf 995 datiert erwähnt, als die Siedlung unter der Kontrolle des mächtigen Bischofs von Fermo stand.

Ferienhaus oder Ferienwohnung in Morrovalle

Derzeit keine Einträge vorhanden.